Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Artikel anzuzeigen und ähnliche Artikel zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen

Verkaufshelfer (w/m/d) für den Wochenmarkt

In unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) inkl. angeschlossener Tagesförderstätte arbeiten über 500 Menschen mit Behinderung an drei Standorten in Lingen. Hier können Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung ihr Recht auf Teilhabe am Arbeitsleben ausüben. Auf dem Bioland-Hof Vaal in Schapen, bieten wir Menschen mit Behinderung einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im ökologischen Gemüseanbau. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verkaufshelfer (w/m/d) auf 450,00 Euro Basis.

Ihre Aufgaben

  • Sie verkaufen Obst und Gemüse auf dem Wochenmarkt: Nordhorn, Lingen oder Bentheim
  • Sie begleiten Menschen mit Behinderung beim Verkauf
  • Sie führen kundenorientierte Verkaufsgespräche
  • Sie bauen den Marktstand auf und ab

Was wir uns wünschen

  • Teamorientiertes Arbeiten
  • Verständnis und Rücksichtnahme für Menschen mit Behinderung
  • Verlässlichkeit und Pünktlichkeit
  • Flexibilität
  • Ferner setzen wir voraus, dass Sie das christliche Menschenbild unserer Einrichtung mittragen (siehe unser Leitbild).

Was wir bieten

  • die Einbindung in ein erfahrenes Kollegenteam
  • eine der Verantwortung und Aufgabenstellung entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenfitness

Dieser Arbeitsplatz ist auch durch einen Bewerber (w/m/d) mit Schwerbehinderung zu besetzen. Die Stelle ist zunächst nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz befristet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen Zeugnissen sowie schriftlichem Lebenslauf können Sie uns über unser Online-Formular zuschicken.

Jetzt bewerben

Alternativ: Bewerbung per E-Mail

Wir möchten Sie bitten, unser Online-Formular zu nutzen. So können wir Ihre Bewerbung zeitnah bearbeiten. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an:

bewerbung@christophorus-werk.de

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Bewerbung oder zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Thomas Kruse mit seinem Team gern zur Verfügung.

Thomas Kruse
Thomas Kruse
Personalleitung
Telefon: 0591 9142-321
thomas.kruse@christophorus-werk.de