Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Artikel anzuzeigen und ähnliche Artikel zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies benötigen wir, um Ihnen z. B. auf anderen Websites unsere Werbung anzuzeigen. Deaktivieren Sie sie, wird Ihnen stattdessen andere Werbung angezeigt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen
Auszubildende im Gespräch mit ihrem Ausbilder und einem Case-Manager.

Sozialpädagoge - Case-Manager (w/m/d)

Das Berufsbildungswerk (BBW) Lingen gehört zum Christophorus-Werk Lingen e. V. und hat sich auf die berufliche Ersteingliederung junger Menschen mit Lernbeeinträchtigungen, psychischen oder sozialen Beeinträchtigungen (z. B. Autismus-Spektrum-Störung oder ADHS) spezialisiert. Hier nehmen etwa 350 junge Menschen an einer Berufsvorbereitung bzw. beruflichen Erstausbildung in mehr als 30 unterschiedlichen Ausbildungsberufen teil.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Sozialpädagogen - Case-Manager (w/m/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Sie planen und steuern den Rehaprozesses als verantwortlicher Case-Manager
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und kontinuierliche Fortschreibung des Rehaplans, die Berichterstattung gegenüber den Kostenträgern sowie für die Kommunikation mit den jeweiligen Reha-Fachkräften der Agenturen
  • Sie organisieren und leiten aktiv monatliche Weiterfördergespräche und beteiligen sich an der Durchführung von Fördermaßnahmen
  • Sie unterstützen im Rahmen des Antragswesens die Belange der Teilnehmenden
  • Sie gestalten einen regelmäßigen Austausch mit den Teilnehmenden und deren gesetzlichen Vertretern, z. B. im Rahmen von Elterngesprächen
  • Sie fördern eine kontinuierliche interdisziplinäre und auch abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit Ausbildern und weiteren in- und externen Fachdiensten

Was wir uns wünschen

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit
  • eine verantwortungsbewusste, kommunikative und belastbare Persönlichkeit
  • Erfahrungen mit gruppendynamischen Prozessen, Einfühlungsvermögen und die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit
  • Organisationstalent, kontinuierliche Dokumentation sowie Verschriftlichung im Rahmen des Berichtswesens
  • die Bereitschaft zur Weiterbildung und konzeptionellen Mitarbeit
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen, die ihren beruflichen Weg unter erschwerten Voraussetzungen noch finden wollen
  • Ferner setzen wir voraus, dass Sie das christliche Menschenbild unserer Einrichtung mittragen (siehe unser Leitbild).

Was wir bieten

  • die Einbindung in ein erfahrenes Kollegenteam
  • eine der Verantwortung und Aufgabenstellung entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenfitness und weitere Arbeitgeberprogramme
  • Businessbike

Dieser Arbeitsplatz ist auch durch einen Bewerber (w/m/d) mit Schwerbehinderung zu besetzen. Die Einstellung erfolgt vorerst befristet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen Zeugnissen sowie schriftlichem Lebenslauf können Sie uns über unser Online-Formular zuschicken.

Jetzt bewerben

Alternativ: Bewerbung per E-Mail

Wir möchten Sie bitten, unser Online-Formular zu nutzen. So können wir Ihre Bewerbung zeitnah bearbeiten. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an:

bewerbung@christophorus-werk.de

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Bewerbung oder zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Thomas Kruse mit
seinem Team gern zur Verfügung.

Ansprechpartner: Thomas Kruse