Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Artikel anzuzeigen und ähnliche Artikel zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen

Erzieher im Internat (w/m/d)

Das Berufsbildungswerk (BBW) Lingen hat sich auf die berufliche Ersteingliederung junger Menschen mit Lernbeeinträchtigungen, psychischen oder sozialen Beeinträchtigungen (z.B. Autismus-Spektrum-Störung oder Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivität-Syndrom) und leichten Körperbehinderungen spezialisiert. Der überwiegende Teil der jungen Menschen wohnt im angeschlossenen Internat. In den Wohngruppen des Internates sind die Mitarbeiter für die pädagogische Anleitung und Betreuung der Jugendlichen einer Gruppe verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Anleitung und Beratung Jugendlicher, mit dem Ziel der schrittweisen Befähigung zur eigenständigen Bewältigung des lebenspraktischen Bereiches
  • Erarbeiten und Verfassen von Rehaplänen in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Ausbildung und den Fachdiensten, sowie die regelmäßige Durchführung und Teilnahme an Förder- und Fallgesprächen
  • Einüben adäquater Formen der Konfliktbewältigung, über problemorientierte Gespräche, einhergehend mit dem Erarbeiten angemessener Lösungswege
  • Hinführung der zu Betreuenden zu einer sinngebenden, jugendorientierten und ausfüllenden Freizeitgestaltung, über das Vorhalten entsprechender Angebote
  • Durchführung von Lernhilfeangebote zur Aufarbeitung schulischer Defizite sowie Regelung organisatorischer und versorgungstechnischer Angelegenheiten
  • EDV-gestützte Dokumentation der Rehabilitationsverläufe, Verfassen von Dienstbesprechungs- und Gesprächsprotokollen
  • Angehörigenarbeit

Was wir uns wünschen

  • Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Eine engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und gutes Einfühlungsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen
  • Organisatorisches Geschick, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Bereitschaft zum Abend- und Wochenenddienst
  • Ferner setzen wir voraus, dass Sie das christliche Menschenbild unserer Einrichtung mittragen (siehe unser Leitbild).

Was wir bieten

  • die Einbindung in ein erfahrenes Kollegenteam
  • eine der Verantwortung und Aufgabenstellung entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenfitness
  • Teilzeitmöglichkeiten
Dieser Arbeitsplatz ist auch von einem Bewerber (w/m/d) mit Schwerbehinderung zu besetzen. Die Einstellung erfolgt vorerst im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes.

Jetzt bewerben

Alternativ: Bewerbung per E-Mail

Wir möchten Sie bitten, unser Online-Formular zu nutzen. So können wir Ihre Bewerbung zeitnah bearbeiten. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an:

bewerbung@christophorus-werk.de

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Bewerbung oder zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Thomas Kruse mit seinem Team gern zur Verfügung.

Thomas Kruse
Thomas Kruse
Personalleitung
Telefon: 0591 9142-321
thomas.kruse@christophorus-werk.de